In einer verlassenen Gasse

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach unten

Re: In einer verlassenen Gasse

Beitrag von Mathazar Malvae am Fr Dez 11, 2009 8:49 pm

Avariss trat aus den Schatten. Er stellte sich vor Mathazar. Dann sah er denjenigen an, der gerade eienn Angriff vorbereitete. er sah ihn an. "Ich an deiner Stelle würde es lassen." sagte er mit kalter und ruhiger Stimme zu ihm. Etwas in seiner Stimme klang auch bedrohlich.

Mathazar sah Avaris an. Er hatte nicht damit gerechnet ihn zu sehen.
avatar
Mathazar Malvae
Admin

Anzahl der Beiträge : 463
Anmeldedatum : 10.11.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In einer verlassenen Gasse

Beitrag von Die schwarze Lilie am Fr Dez 11, 2009 9:02 pm

" Oder was? ", fragte Kadaj und schoss die Materia ab, in die Wolken. Es gab einen Blitz, grün, als er in die weiße Maße einschlug, gab es ein Auftreffen wie ein Tropfen in Milch. Danne arst kam der Knall, den der Abschuss verursacht hatten. Schatten in den Wolken....verflochten sich...eine monströse Kreatur entstand, eine gräßliche Bestie, riesig, wie ein häßlicher, untoter Drache. Es stieß ein Brüllen aus und senkte sich herab, ein großer, blauer Ball aus reiner, zerstörender Energie ballte sich in der häßlichen Schnauze des Wesens, und es schoß sie auf die kleine Gruppe ab. Yazoo packte Nivia und sprang mit ihr in Sicherheit, Loz verschwamm mit dem Immaterium und schoss davon. Kadaj sah nach oben, grinste, packte langsam Isabelle und sprang davon, wie Yazoo. Als der Ball auftraff, gab es eine Explosion die die ganze Gasse und einiges Außenrum vollkommen zerstörte.
avatar
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In einer verlassenen Gasse

Beitrag von Gast am Fr Dez 11, 2009 9:12 pm

,,Isabelle!", rief Nivia freudig, als sie ihre Freundin entdeckte.
Sie bedankte sich kurz und schaute hinunter auf die Gasse.
Mathazar und sein Bekannter hatten wohl nicht fliehen können....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: In einer verlassenen Gasse

Beitrag von Mathazar Malvae am Fr Dez 11, 2009 9:13 pm

Avariss packte Mathazar und verwendete sofort den Schattenschritt. Gerade noch rechtzeitig. Die Explosionswelle traf Avariss noch mit Matahazar und sie wurden durch die Luft gewirbelt. Sie wurden genau in die richtugn der andreen gewirbelt.
avatar
Mathazar Malvae
Admin

Anzahl der Beiträge : 463
Anmeldedatum : 10.11.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In einer verlassenen Gasse

Beitrag von Die schwarze Lilie am Fr Dez 11, 2009 9:16 pm

Die drei Jungen landeten elegant. Mathazar und Avariss klatschten vor ihnen auf den Boden. Yazoo beugte sich über sie und sah ihnen spöttisch lächelnd ins Gesicht : " Na das war doch lustig, oder?"
avatar
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In einer verlassenen Gasse

Beitrag von Gast am Fr Dez 11, 2009 9:21 pm

Die Jungen waren offensichtlich ziemlich... verrückt, aber immerhin schienen sie auf ihrer Seite zu sein, Nivia hielt das Trio für sehr stark. Nivia musste ein Lachen unterdrücken,
es sa einfach zu lustig aus, wie die Assassinen wie zwei Sandsäcke auf den Boden klatschten.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: In einer verlassenen Gasse

Beitrag von Mathazar Malvae am Fr Dez 11, 2009 9:23 pm

Mathazar fiel auf den Boden. Avariss nciht. Auch er landete elegant auf dem Boden. schnell half er Mathazar beim Aufstehen. Dann sah er denjenigen[Yazoo] kalt an und zog eine Augenbraue hoch. Aber mehr tat er auch nicht. Die Mädchen beachtete er noch nicht einmal.

Mathazar sah dne Typen nicht an. Und Nivia sah er nur ziemlich kalt an.
avatar
Mathazar Malvae
Admin

Anzahl der Beiträge : 463
Anmeldedatum : 10.11.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In einer verlassenen Gasse

Beitrag von Die schwarze Lilie am Fr Dez 11, 2009 9:26 pm

" Yazoo, Loz...begleitet bitte die Beiden zum Boss....ich....möchte mich noch ein wenig....amüsieren...", er lächelte- und zog blank. Eine merkwürdige Klinge, ein Katan mit zwei Klingen an einer Seite....
avatar
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In einer verlassenen Gasse

Beitrag von Gast am Fr Dez 11, 2009 9:27 pm

lol... die teilen sich auf wer wen anschaut O.o
Nivia zog die Augenbrauen hoch, als sie Mathazars Blick bemerkte und lächelte überlegen. (muhaha xD) Dann ging sie zu Isabelle. ,,Wie geht es dir?", fragte sie sie besorgt.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: In einer verlassenen Gasse

Beitrag von Die schwarze Lilie am Fr Dez 11, 2009 9:29 pm

" Es...geht so...", hustete Isabelle und sah Loz etwas leidend an : " Das war...nicht nötig, das hat WEH getan! "
" My Lady ", sagte Yazoo zu Nivia, " und du...", sagte er deutlich kälter zu Isabelle, " Wenn sie mir bitte folgen würden....das wird jetzt unangenehm..."
avatar
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In einer verlassenen Gasse

Beitrag von Mathazar Malvae am Fr Dez 11, 2009 9:34 pm

Avariss sah den Typ an, der das Katana zog. Er selber zog sein Langschwert. "Du forderst einen Kampf ??? Gut. Ich werde dir einen geben." sagte er spöttisch zu dem Typ mitz dem Katana. "Mathazar, geh! Diesen Kampf werde ich mit dem austragen." sagte Avaris zu Mathazar. Das Wort 'dem' spie er verächtlich aus. "Glaub ja nicht, das ich es dir leicht machen werde." sagte er noch, bevor er auch schon verschwand, hinter dem Rypen auftauchte und auch sofort einen Schlag auf seinen Kopf ausführte. Sein Schlag war ein waagrechter Schalg. Dieser Schlag würde oder sollte ihn köpfen.
avatar
Mathazar Malvae
Admin

Anzahl der Beiträge : 463
Anmeldedatum : 10.11.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In einer verlassenen Gasse

Beitrag von Die schwarze Lilie am Fr Dez 11, 2009 9:37 pm

Kadaj ließ sich fallen und zog sein Schwert über seinem Rücken nach oben, ein Mensch hätte sich dabei den Arm gebrochen, er ließ sich ganz fallen, drehte sich auf dem Boden liegend um und trat dem Assassinen, der seinem Angriff elegant ausgewichen war, mit Wucht in den Unterleib. Dann sprang er nach hinten und ließ sein Schwert kreisen. Er lächelte.
avatar
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In einer verlassenen Gasse

Beitrag von Mathazar Malvae am Fr Dez 11, 2009 9:49 pm

Er bekam einen Tritt in den Unterleib. Aber der Tritt tat nicht so sehr weh, denn dort im Unterleib war er abgehärtet. Sein Gegener lächelte. Auch Avariss lächelte. Er streckte eine hand aus und schleuderte ihm einen schwarzen Starhl, der seinen gegenüber gegen die nächstbeste Wand mit Wucht schmettern würde. Nachdem er den Strahl abgefeuert hatte, rannte er auf seinen Gegner in hoher geschwindigkeit zu undn zwar mit gestrecktem Schwret. Doch was war das. In der anderen hand hatte er plötzlich einen Wurfdolch. Für den anderen sah es plötzlich aus. Für ihn war es normal. Er hatte nur schnell danach gefasst. Nun war Avariss mit sienem schwarzen Strahl auf gleicher Höhe. Blitzgeschwind rannte Avarsis kurz zur Seite, sodass er den Strahl verdeckte. Und nun trennten ihn nur noch Meter von sienem gegenüber. Kurz bevor er in ihn hiniengerannt wäre, warf er ihm seinen Wurfdolch mit Kraft udn Geschick in Richtung Magen und drehte sich zur seite weg. Nun erschien, für seinen Gegner überraschend, der schwarze Strahl und schnellte weiterhin auf ihn[Kadaj] zu.
avatar
Mathazar Malvae
Admin

Anzahl der Beiträge : 463
Anmeldedatum : 10.11.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In einer verlassenen Gasse

Beitrag von Die schwarze Lilie am Fr Dez 11, 2009 10:00 pm

KAdaj zuckte zurück, dann wirbelte er rasend schnell seine Klinge um seinen Körper, drehte seinen Oberkörper so, das die Schatten abprallten, der Dolch ihn verfehlte, und er selbst seinerseites Avariss einen brutalen Schlag zu versetzen, der ihn zurückstolpern ließ. " Du bist ein interessanter Gegner, mir nicht ganz gewachsen, aber doch sehr stark. Schade das du keiner von uns bist. " Kadaj lächelte, dann stieß die riesige Bestie auf Avariss herab. Dieser sprang unglaublich schnell zur Seite, doch nicht einmal er konnte den Klauen entkommen. Sie trug ihn in die Luft, und ließ in fallen. Kadaj sprang unglaublich hoch, und schlug in der Luft auf den Fallenden ein. Dieser konnte die meisten ANgriffe pareiren, doch Kadaj fügte ihm mehrere Schnittwunden zu, dann trat er auf ihn ein und schleuderte ihn damit zu Boden. Er ( Avariss) schlug brutal auf, fing den Sturz mit seiner Hand ab und sprang wieder auf. Er verzog einen Moment die Lippen, sein Gelenk war gebrochen...doch er sah den Jungen an.
avatar
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In einer verlassenen Gasse

Beitrag von Mathazar Malvae am Fr Dez 11, 2009 10:05 pm

Langsam, ganz langsam begannen die Schnittwunden zu heilen. Dann streckte er eine Hand nach der Bestie auf und schleuderet ihr hintereinander drei große und fette schwarze Starhle zu. Diese Starhlen würdne die sbetie, wenn sie sie treffen würden, ziemlich hart gegen ein Haus schmettern. Avaris sah seinen gegner an. "Auch Sie sind ein ziemlich guter Kämpfer. aber jetzt geht es erst so richtig mit dem KAmpf los. Ich denke, dass es bis hierhin erst Aufwärmtraining war, oder ???" fragte er seinen gegenüber. Es war eine rhetorische Frage. Wieder rannte er auf seinen Gegner zu und als er vor ihm stand, ließ er eine gewaltigen Hagel von harten und sehr kräftigen Hieben auf ihn niederpraßeln.
avatar
Mathazar Malvae
Admin

Anzahl der Beiträge : 463
Anmeldedatum : 10.11.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In einer verlassenen Gasse

Beitrag von Die schwarze Lilie am Fr Dez 11, 2009 10:11 pm

Kadaj lachte übermütig. Er wirbelte sehr of um sich selbst während er parierte, dann trat er Avariss in die Luft und versetzte ihm einige brutale Hiebe, trat ihn von sich und schoss zwei blaue Kugeln auf ihn ab. Avariss wich einfach aus, doch sie trafen die Wand neben ihm und die heftigen Explosionen warfen ihn um. Die Bestie war von den Treffern nicht sehr beeindruckt, sie ließ eine weitere, große Energie Masse in ohrem Maul entstehen...
avatar
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In einer verlassenen Gasse

Beitrag von Gast am Fr Dez 11, 2009 10:11 pm

.... rechtschreibfehler X.x nya egal....
Nivia sah Yazoo etwas verwirrt an und fragte sich, warum er Isabelle so kalt behandelte, sie stellte Isabelle diese Frage über Gedankenrede, dann fragte sie an Yazoo gewandt: ,,Wir gehen zum Gaukler, richtig?"

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: In einer verlassenen Gasse

Beitrag von Die schwarze Lilie am Fr Dez 11, 2009 10:15 pm

" Naja...", sagte Isabelle, " er mag mich nicht sehr. Wir kenen uns...ich bin für sie eine Verräterin. Yazoo hasst Verrat."


" Ja...", sagte Yazoo " richtig. Keine Sorge wir passen auf. Er ist sehr...neugierig ", er grinste ganz schwach.


TBC- der Gaukler, bitte Smile
avatar
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In einer verlassenen Gasse

Beitrag von Mathazar Malvae am Fr Dez 11, 2009 10:16 pm

"Nicht schlecht, nciht schlecht. Ich denke, dass es hier keinen Sieger geben wird. Ihc biete dir ein Unentscheiden an. Was sagst du dazu ???" fragte er ihn, als er wieder aufstand. Er warf der Bestie einen schnellen Blick zu.
avatar
Mathazar Malvae
Admin

Anzahl der Beiträge : 463
Anmeldedatum : 10.11.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In einer verlassenen Gasse

Beitrag von Die schwarze Lilie am Fr Dez 11, 2009 10:20 pm

Kadaj sah nun eindeutig besorgt nach Oben : " Oh...verdammte.....!", murmelte er, dann hob er den Arm und die Bestie explodierte heftig.
" Keinen Sieger....ich will aber gewinnen...naja...bis später Mal...." er verschwand sehr schnell, sprang seinen Brüdern nach....
avatar
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In einer verlassenen Gasse

Beitrag von Mathazar Malvae am Fr Dez 11, 2009 10:22 pm

"Bis später." antwortete Avaris ihm. dieser Kampf hatte ihm gut getan. Seine Wundne waren in der Zwischenzeit verheilt. Dann packte er Mathazar und verschwand mit ihm zusammen.

TBC: der Gaukler. *auch da hin will*
avatar
Mathazar Malvae
Admin

Anzahl der Beiträge : 463
Anmeldedatum : 10.11.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In einer verlassenen Gasse

Beitrag von Gast am Di Feb 16, 2010 8:06 pm

Serpia schlenderte durch die einsameren Gassen der Stadt.
Wie lange sie nicht mehr hier gewesen war...
Das letzte Mal hatte sie einen Auftrag für den Gaukler erledigt... ein komischer Typ, er hatte sich lediglich jemanden ausgesucht, der irgendetwas dämliches gesagt hatte... aber es war ihr Job, also hatte sie ihn sauber erledigt.
Die Belohnung war natürlich entsprechend gewesen, und sie hatte sich ein schönes Langschwert angelegt.
Lächelnd erinnerte sich die Elfe und nahm ihr Schwert heraus.
Es glänzte silbrig im blassen Licht, und man konnte viele Kerben und Kratzer von den Kämpfen erkennen, die die mystische Waffe zu stärken schienen...
Wenn sie jetzt darüber nachdachte, wurde ihr klar, dass das wertvolle Stück wohl mit Magie behandelt worden war... aber deswegen würde sie es nicht aufgeben, schließlich hatte es ihr schon gute Dienste erwiesen.
Gedankenverloren strich sie über die lange Klinge, zählte die Unebenheiten und erinnerte sich an jeden der Kämpfe, die ihr diese eingebracht hatten.
Schließlich steckte sie das Schwert - sie hatte ihm den Namen Rospina gegeben, das hieß so viel wie Rosendorn - in einen ihrer Stiefel.
,,Ich sollte mich nicht so schnell ablenken lassen!", bemerkte sie lachend und lief etwas schneller auf den Palast des Gauklers zu.


TBC: der Gaukler (bitte dann auch posten!)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: In einer verlassenen Gasse

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten