Eine Welt voller Wunder-Kapitel I

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Eine Welt voller Wunder-Kapitel I

Beitrag von Die schwarze Lilie am Mo Nov 30, 2009 8:54 pm

Nivia und Isabelle traten durch die Öffnung und...
avatar
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine Welt voller Wunder-Kapitel I

Beitrag von Gast am Mo Nov 30, 2009 8:56 pm

...kamen auf eine dunkle Ebene. Offensichtlich war es in dieser Welt auch Nacht.
Es war angenehm warm, doch Nivia fand es etwas unbehaglich, weil sie ncihts sehen konnte.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eine Welt voller Wunder-Kapitel I

Beitrag von Die schwarze Lilie am Mo Nov 30, 2009 9:08 pm

Sie gingen weiter, weiter nach Unten. Und so langsam ließ sich eine Veränderung spüren. Die Luft war...klar...nicht mehr kalt, sonder sehr angenehm, und anscheinend schienen von irgendwoher Lichter zu kommen. Merkwürdig!, dachte Isabelle.


schreib du bitte mehr dazu^^ Smile büüüdde!!!!^^
avatar
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine Welt voller Wunder-Kapitel I

Beitrag von Gast am Mo Nov 30, 2009 9:15 pm

oooch... ich hab grad echt keine ideen =(

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eine Welt voller Wunder-Kapitel I

Beitrag von Die schwarze Lilie am Mo Nov 30, 2009 9:22 pm

ich auch nicht
avatar
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine Welt voller Wunder-Kapitel I

Beitrag von Die schwarze Lilie am Do Dez 03, 2009 8:44 pm

Sie traten durch eine Öffnung hinaus-und blieben erstarrt stehen, überwältigend war der Anblick der sich ihnen bot! Sie standen in einer...es war keine Höhle, es gab einen Himmel....eine...Welt? Konnte es tatsächlich eine Welt sein? Von oben sahen sie auf ein Plateau, auf dem sich eine riesige, gewaltige Stadt erhob, eine Stadt aus einer fremden Welt! Nichts war wie die Städte aus denen sie kamen, nur Lecrion erinnerte ein wenig daran, aber nur ein Wenig. DIese war von derartigen Außmassen.....doch irgendetwas stimmte nicht sie....sie schien...leer. Oder zumindest waren nicht sehr viele dort...ruhig....keine...besondere Regheit. Isabelle schwieg...dann sagte sie : " Nun....überwältigend, nicht wahr? Hier...sind sie....in der Vergessenen Stadt"
avatar
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine Welt voller Wunder-Kapitel I

Beitrag von Gast am Do Dez 03, 2009 9:03 pm

,,Wow...", sagte Nivia überwältigt. ,,So schön.....aber so leer...."

jaaa, langer post xP
ich muss noch ayra zu shia machen =D

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eine Welt voller Wunder-Kapitel I

Beitrag von Die schwarze Lilie am Do Dez 03, 2009 9:16 pm

" Lass uns hinuntergehen...", sagte Isabelle langsam, " was meinst du?"
avatar
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine Welt voller Wunder-Kapitel I

Beitrag von Gast am Do Dez 03, 2009 9:24 pm

Nivia nickte. ,,Warst du schon einmal hier? Ist es normal, dass es so... leer wirkt?"

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eine Welt voller Wunder-Kapitel I

Beitrag von Die schwarze Lilie am Do Dez 03, 2009 9:28 pm

" Ja....es ist die Vergessene Stadt, keine AHnung wer hier mal lebte...jetzt nur noch sie. Hm....ich fürchte sie erwarten uns bereits."
avatar
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine Welt voller Wunder-Kapitel I

Beitrag von Gast am Do Dez 03, 2009 9:38 pm

Nivia nickte. ,,Dann sollten wir einfach offen auf sie zugehen...
Ich glaube es käme nicht gut, wenn wir uns jetzt noch zu intensiv umschauen...
Es ist schließlich ihre Welt, nicht unsere"

So.... ich gehe noch meine pita-ten folge zuende schauen, dann latein nochma anschauen und dann schlafen^^ bis morgen =D

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eine Welt voller Wunder-Kapitel I

Beitrag von Die schwarze Lilie am Do Dez 03, 2009 9:48 pm

Sie gingen langsam hinab, dauf die Stadt zu. Ihre Tore standen weit offen, keiner zu sehen. SIe traten hindurch, und dann sahen sie, aus den AUgenwinkeln eine Bewegung, eine Gruppe von Jungen, etwa zehn oder zwölf, standen sich gegenüber und stritten....zwei Straßenbanden, wie es schien. Plötzlich zogen sie Waffen, Stöcke und Stäbe, und griffen einander an, einer zog etwas glitzerndes. Dann griffen sie an. Sie schlugen aufeinander ein, Blut spritzte und der mit der Klinge stach zwei der Gegner nieder. Plötzlich standen drei Jungen neben Nivia und Isabelle und sahen dem Treiben zu....
avatar
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine Welt voller Wunder-Kapitel I

Beitrag von Gast am Fr Dez 04, 2009 10:22 pm

,,Isa", rief Nivia über Gedankenrede.
,,Was ist da los? Können wir irgendetwas tun?
und.... wer sind diese drei Jungen? Was können wir tun... was soll ich tun.."

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eine Welt voller Wunder-Kapitel I

Beitrag von Die schwarze Lilie am Fr Dez 04, 2009 10:28 pm

" Ich...ich...das musst du jetzt für dich allein entscheiden....", sagte Isa durcheinander, ihr Blick war auf die drei neben ihnen gehefftet, die neugierig den Kampf betrachteten. Irgendetwas an ihnen war merkwürdig, wenn sie auch nicht ganz sagen konnte was...vielleicht die Augen?"
avatar
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine Welt voller Wunder-Kapitel I

Beitrag von Gast am Fr Dez 04, 2009 10:40 pm

Nivia nickte langsam. Auch wenn es unangenehm war, sie wollte nicht negativ auffallen... sie würde nichts tun. Nivia betrachtete ebenfalls die drei Jungen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eine Welt voller Wunder-Kapitel I

Beitrag von Die schwarze Lilie am Fr Dez 04, 2009 10:52 pm

" Sag Kadaj...", meinte der mit den langen Haaren, " ist es soweit? Können wir irgendwen davon gebrauchen?", er klang erwachsener als er aussah. Seine Stimme war ein wenig gelangweilt, und er schien eigentlich etwas anderes tun zu wollen. " Nun....", der Junge mit den Kinnlangen Haaren und dem Schwert hinten am Rücken sprach, seine Stimme klang jünger, noch etwas hoch. " Nun...ja, es ist soweit. Den mit dem Messer....und den der....immer noch steht...", er kicherte. Ein Junge kämpfte trotz mindestens einer SChnittwunde weiter. " Jaa! ", rief der letzte des Trios, er hatte eine merkwürdige Frisur...und irgendwie wirkte er ein wenig...einfältig. " Ja...ich kümmere mich drum....wir haben...ja noch Gäste, oder? " und er sah Nivia grinsend an. " Ja...", sagte wieder der mit den langen Haaren, " Ja....Gäste..."
avatar
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine Welt voller Wunder-Kapitel I

Beitrag von Gast am Fr Dez 04, 2009 10:56 pm

Nivia wurde etwas nervös, als sie angesprochen wurde.
,,Ich heiße Nivia", sagte sie höflich und machte einen Knicks (xD).
,,Und wer seid ihr?"

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eine Welt voller Wunder-Kapitel I

Beitrag von Die schwarze Lilie am Fr Dez 04, 2009 11:04 pm

"Höflich...höflich" , sagte Yazoo überrascht und erfreut. " Mein Name, Mylady, lautet Yazoo, dies sind meine Brüder, Kadaj ", dessen AUgen sahen sie spöttisch an, " und Loz...", Loz hob grüssend die Hand. " Wir haben euch erwartete....einen Moment Geduld, bitte. Wir müssen nur noch zwei Dinge klären...", er lächelte. Kadaj ging hinüber zu den Jungen. Yazoo und Loz AUgen wandten sich nun auf Isabelle. " Schwester.....", sagte Yazoo , " Das wir uns wiedersehen...."


Isabelle sah ihn abwehrend an.
avatar
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine Welt voller Wunder-Kapitel I

Beitrag von Die schwarze Lilie am Fr Dez 04, 2009 11:41 pm

Kadaj schien irgendetwas mit den Jungen auszudiskutieren. Plötzlich hob er den Arm und ein grüner Blitzstrahl traf den Messerträger, laut schreiend wurde dieser nach hinten geschleudert und prallte hart gegen die Wand. Er sackte zu Boden und rührte sich nicht mehr.

Yazoo ging langsam auf Isabelle zu und zog seine Waffe. Isabelle zog ihr Schwert und ging in Abwehrhaltung.
" Keine Sorge, meine Dame....", sagte Yazoo freundlich zu Nivia, " das dauert nicht lange...ich muss nur eben mit einer Verräterin abrechnen. Ein blauer Schemen und Loz griff an. Isabelle war viel zu langsam und wurde getroffen. Ein merkwürdiges zischgeräusch, ein Klacken und ein elektrostatisches Knistern. Dann wurde sie stöhnend davon gewirbelt und rutschte über den Boden.
avatar
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine Welt voller Wunder-Kapitel I

Beitrag von Gast am Fr Dez 04, 2009 11:48 pm

,,Isabelle!", rief Nivia erschrocken und rannte zu ihr.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eine Welt voller Wunder-Kapitel I

Beitrag von Die schwarze Lilie am Sa Dez 05, 2009 8:54 pm

Yazoo riss sie am Arm zurück : " Nein...", sagte er, " das ist zwischen ihr und uns...sie verdient es! Keine Sorge....ich bringe sie nicht um! " Er richtete seine Pistole auf Isabelle und feuerte, sie wirbelte vom Boden auf und versuchte die Schüsse mit ihrem Schwert zu blocken. Einige trafen ihr Ziel und Blut spritzte. Sie hob den Arm und eine rote Welle rollte auf Loz und Yazoo und Nivia zu. Yazoo lachte, packte Nivia und sprang elegant hoch, die Welle rollte unter ihnen hinweg. Er ließ sie (Nivia) los und feuerte immer weiter, während Loz sich nun einen Schlagabtausch mit der Vampirin lieferte. Seine Waffe schien sowohl zum Angriff und zur Abwehr geeignet, immer wieder schlug das Schwert nutzlos gegen die Metall Konstruktion, während ihr Schwert mehr oder minder chancenlos war. Wieder wurde sie getroffen und flog davon, diesmal verschwamm Loz, war noch schneller und zischte als blauer Schemen hinter ihr her. Überholte sie, materialisierte sich hinter ihr und wieder-Klack, Knister- und Isabelle flog wieder auf sie zu. Dann sprang Kadaj dazwischen und trat sie brutal zu Boden. Er landete vor ihr und sah sie an. Er sah zu Yazoo und Loz und nickte. Die beiden sprangen auf ein hohes Dach und waren verschwunden. Yazoo winkte Nivia noch, und dann folgte ihnen Kadaj. Isabelle lag stöhnend am Boden.
avatar
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine Welt voller Wunder-Kapitel I

Beitrag von Gast am Sa Dez 05, 2009 9:00 pm

Nivia sah ihnen etwas verwirrt nach, dann lief sie zu Isabelle und begann, sie mit Heilkräutern zu behandeln.
,,Wer war das???", fragte sie.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eine Welt voller Wunder-Kapitel I

Beitrag von Die schwarze Lilie am Sa Dez 05, 2009 9:02 pm

Isabelle stöhnte immer noch leise : " Das....", hustete sie Blutspuckend, " das waren....Kadaj und seine Gang....das Begrüssungskomitee...."
avatar
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine Welt voller Wunder-Kapitel I

Beitrag von Gast am Sa Dez 05, 2009 9:04 pm

Willow sah Isabelle besorgt an und wandte etwas heilende Magie an.
,,Also weiß jetzt jeder, dass wir hier sind... aber warum wurdest du so ...anders begrüßt als ich?"

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Eine Welt voller Wunder-Kapitel I

Beitrag von Die schwarze Lilie am Sa Dez 05, 2009 9:13 pm

" Ich weiß es nicht.......und dich nicht.....und weil das Yazoo ist. Die drei....spinnen vollkommen. Aber es gibt schlimmere. Das war einfach eine alte...Rechnung. " sagte sie zusammenhanglos. Dann stand sie etwas mühsam auf. " Lass....uns...nach diesen...Jungen...dahinten sehen"


Schreib du dochmal was da ist (es sind auch mädchen dabei und das war ein kampf zwischen Strassenkinder Banden. ) aber sag...wie es denen geht...was die jetzt sagen^^
avatar
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Eine Welt voller Wunder-Kapitel I

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten