Wartezimmer

Seite 2 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

Re: Wartezimmer

Beitrag von Testament am Do Nov 12, 2009 10:09 pm

Valentin verneigte sich in Richtung der Beiden Kontrahenten, der Kommentator rief : Kampf beginnt!, und valentin griff nach seinem ersten Aprikokoball, " Los, Apollo!", gleichzeitig stellte er sich in Kampfpositur und lächelte erregt.
avatar
Testament
Admin

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 21.10.09
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wartezimmer

Beitrag von Mathazar Malvae am Do Nov 12, 2009 10:11 pm

Auch Mathazar ging in seine Kampfposition. Er holte auch einen Aprikokoball heraus. "Los! Zobiris!" rief er und ließ sein Zobiris aus seinem Aprikokobasll frei. Gleichzeitig holte er seinen Bogen von der Schulter und legte einen Pfeil ein.
avatar
Mathazar Malvae
Admin

Anzahl der Beiträge : 463
Anmeldedatum : 10.11.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wartezimmer

Beitrag von Die schwarze Lilie am Do Nov 12, 2009 10:12 pm

Licario lächelte sanft : " Los, Milotic!", rief er.
avatar
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wartezimmer

Beitrag von Gast am Do Nov 12, 2009 10:23 pm

,,Zwei Geist-Typen...Wie praktisch...", dachte Nivia erfreut.
,,Los, Glaziola", sagte sie zu ihrer Eiskatze und liess sie auf das Kampffeld trippeln.
Konzentriert und entschlossen stellte es sich neben Milotic.
Dann zückte sie ihr Eisschwert. Sofort fühlte sich Nivia von einer eisigen Aura umgeben,
der magische und zugleich unsichtbare Schutzschild des magischen Schwertes.
Zufrieden stellte Nivia fest, dass der Schild auch Glaziola erreichte.
Für Milotic und seinen Trainer reichte er leider nicht.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wartezimmer

Beitrag von Testament am Do Nov 12, 2009 10:27 pm

Valentin lachte: " Ein magisches Schwert, ich spüre es...ja....und du glaubst das würde reichen?", er lachte erneut : " Apollo, Nachtnebel auf Glaziola, erledige es!" Gleichzeitig hob er die Hand, und rote Strahlen flossen aus den Blutbecken gegen seine Handfläche, eine rote Kugel entstand, eine grosses Blutgeschoss, und er schleuderte es auf Nivia.
avatar
Testament
Admin

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 21.10.09
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wartezimmer

Beitrag von Gast am Do Nov 12, 2009 10:33 pm

,,Glaziola, halte durch! Setze die Spiegelcape-Attacke ein!"
Glaziola wurde von dem Nachtnebel getroffen und etwas zurückgeschleudert, sprang aber sofort
wieder auf, um die Attacke gleich doppelt zurückzuschleudern.
Mit voller Wucht wurde das Alpollo glrich doppelt von seiner Attacke getroffen.
Dann hob Nivia rasch ihr Schwert, um das Blutgeschoss abzuwehren.
Sie spürte die Energiewelle, die entstand, als es auf das Schwert traf.
Nivia rutschte etwas zurück, aber ihr wurde kein weiterer Schaden zugefügt.
Sie bschloss, einfach intuitiv, dem Schwert selber einen Namen zu werden.
Er würde nie die gleiche Kraft entwickeln, wie der echte, aber besser als keiner.
Es sollte Farlopa heissen.


Der richtige Name des Schwertes - wie Isabelle sagt - Kindsmord ist eigebtlich ziemlich unlogisch,
denn wer sollte dem heiligen Schwert des gerechten und guten Hüter des Eises einen solch grausamen Namen geben??? Farlopa ist Spanisch und heißt Schnee =D

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wartezimmer

Beitrag von Testament am Do Nov 12, 2009 10:46 pm

Apollo fiel zu Boden, Valentin spürte Zorn in sich aufsteigen, das Schwert war mächtiger als er dachte, er rief kein neues Pokemon, stattdessen hob er erneut die Hand, noch mehr rote Strahlen erschienen, und er bündelte sie zu einem riesigen, glühenden Speer, welchen er auf Nivia schleuderte, gleichzeitig riss er die andere Hand nach oben, und rote Blitze zuckten aus den Becken in seine Hand, dann schleuderte er ein unbändiges Blitzgewitter gegen Glaziola.



ist er nicht, das war mal ein anderes schwert....oder xelomodes hat gelogen^^

OUT: bei apollos erfahrung wäre glaziola eigentlich weg gewesen wenn es getroffen ist^^


toll wenn man nur einen pc hat !!!!

sind off, cya
avatar
Testament
Admin

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 21.10.09
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wartezimmer

Beitrag von Gast am Do Nov 12, 2009 10:51 pm

Glaziola ist auch nicht gerade schlecht^^
Ehm....warum kämpfe nur ich gegen Valentin? Die anderen dürfen auch mal^^


Nivia zuckte zusammen, als sie die Attacken sah.
Glaziola wurde schwer getroffen und zurückgeschleudert, dann blieb sie - zu Glück nur ohnmächtig - liegen. Nivia riss im letzten Moment ihr Schwer nach oben, und plötzlich passierten mehrere Dinge gleichzeitig: Zobiris machte sich bereit für einen Angriff, Nivias Schwert wurde hart von der Attacke getroffen und sie wurde zurückgeschleudert, und das Schwert leuchtete gleißend Weiß auf und der Speer wurde zu Valentin zurückgeschleudert.
Nivia erscheuderte etwas. Ihr Schwert hatte ein Eigenleben!
Dann zückte sie einen weiteren Pokéball.
Sie wollte etwas ausprobieren. Vielleicht....es war schließlich Dunkel...
Nivia warf einen Aprikoko. Ein kleines, weißes Evoli sprang elegant und mutig heraus,
als hätte es schon 50 Jahre Erfahrung anstelle von 5 Tagen.
Es fauchte angriffslustig und starrte Zobiris boshaft an.


ok ich gehe dann auch off^^
bis morgen

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wartezimmer

Beitrag von Testament am Fr Nov 13, 2009 1:57 pm

Valentin lächelte höhnisch, hob die Hand und absorbierte den Speer, er hob die Hand und Arktos senkte sich auf die Arena herab, es verursachte sofort einen Hagelsturm und griff sie alle mit Blizzard an, es kreischte laut und blieb dann über Valentin und Mathazar schweben.
avatar
Testament
Admin

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 21.10.09
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wartezimmer

Beitrag von Die schwarze Lilie am Fr Nov 13, 2009 2:01 pm

Jetzt griff auch Licario in den Kampf ein : " Los, Milotic, Hydropumpe gegen Mathazar!", rief er durch das Sturmesbrausen, wurde von Eiskristallen getroffen und wankte, während Milotic, von einem besonders grossen Brocken getroffen vor Schmerzen schrie, und dann Hydropumpe ausführte.
avatar
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wartezimmer

Beitrag von Mathazar Malvae am Fr Nov 13, 2009 3:54 pm

Mathazar reagierte blitzartig und dies Dank seienr guten Assassinenausbildung. Er wich elegant dem Hochdruckwasserstrahl mit einem sprung zur Seite. "Zobiris. Strafattacke gegen Licario!" rief er auf dunkelelfisch zu seinen Zobiris. Und dieses führte seine Attacke aus.

OUT: Die Stärke der Attacke ist unterschiedlich.
avatar
Mathazar Malvae
Admin

Anzahl der Beiträge : 463
Anmeldedatum : 10.11.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wartezimmer

Beitrag von Die schwarze Lilie am Fr Nov 13, 2009 3:59 pm

Hastig rief Licario ein paar Worte und als ihn die Attacke traf glühte nur grünes Licht auf der Trefferfläche auf. Dann rief er : " Setz Liebreiz gegen Zobiris ein!", und er selbst hob seine Sense und sprang auf einen der Quader, die Zwischen den Kanzeln schwebten."
avatar
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wartezimmer

Beitrag von Mathazar Malvae am Fr Nov 13, 2009 4:03 pm

"Zobiris! Juwelenkraft gegen den Trainer." rief er sofort den Konter ein. Dann spannte er seinen Bogen so weit, bis es nicht mehr ging. Er zielte auf seinen Gegner(in diesem Fall Licario). Er zielte direkt auf seine Brust. Aber noch machte er nichts. Er hielt nut weiterhin seinen Bogen gespannt.
avatar
Mathazar Malvae
Admin

Anzahl der Beiträge : 463
Anmeldedatum : 10.11.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wartezimmer

Beitrag von Die schwarze Lilie am Fr Nov 13, 2009 4:11 pm

Licarios Schutzzauber rettete ihn auch dieses Mal, und nun wurde er wütend, dieser Dummkopf sollte sich auf dei Pokemon konzentreiren und nicht auf die Trainer, das hier war kein Duell! Aber wenn er es so wollte, bitte! Er rief grauenhaft klingende Worte, auf seinen Fingerspitzen erschienen grüne Flammen, und Zobiris wure von den Nekrolythen Flammen umhüllt, ihm wurde alle Kraft entzogen, und in einer heftigen Explosion wurde diese freigesetzt.
" Milotic!", rief er, " Toxin gegen den Trainer!", dann ließ er sich erschöpft zu Boden sinken.



lass uns erstmal auf die anderen warten^^
avatar
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wartezimmer

Beitrag von Gast am Fr Nov 13, 2009 4:49 pm

,,Evoli! Ruckzuckhieb gegen Mathazar!"
Evoli schoss vorwärts und rammte den Assassinen mit voller Kraft.
Die Attacke glich eher einem schnellen Bodycheck oder einem Turbotempo als einem kleinen
Ruckzuckhieb.
Auch Nivia griff an. Sie wusste nicht genau, was sie tat, aber sie rief:
,,Farlopa! Zeig deine Kraft!!!"
Aus der Spitze der Klinge, die Nivia schwungvoll auf Zobiris gerichtet hatte,
drang ein eisblauer Strahl und schoss direkt und unausweichlich auf Zobiris zu.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wartezimmer

Beitrag von Testament am Fr Nov 13, 2009 4:55 pm

Valentin riss einen Arm hoch und aus dem einen Becken ergoss sich eine Blutwelle, die durch den Eisstrahl eingefroren wurde, dann riss Valentin den Arm zu Boden, und die Eiswand explodierte, Evoli wurde von den Splittern hart getroffen. Dann rief er : " Arktos, Eisstrahl gegen Licario, und dann Aero-Ass gegen Milotic!", Arktos schoss einen Eisstrahl auf Licario ab, und traf Milotic dann grausam mit Aero-Ass.
avatar
Testament
Admin

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 21.10.09
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wartezimmer

Beitrag von Die schwarze Lilie am Fr Nov 13, 2009 4:56 pm

Milotic ging wimmernd zu Boden, irgendeine grausame Kraft hatte Aero-Ass verstärkt. Licario riss die Sense hoch, und es gelang im gerade so, den Eisstrahl damit abzufangen, allerdings wurden seine Haare und Beine trotzdem eingeeist, er schrei auf vor Schmerz und dann: " Milotic! Nein!"
avatar
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wartezimmer

Beitrag von Gast am Fr Nov 13, 2009 5:06 pm

Etwas verärgert stellte Nivia fest, dass ihre Strategie nicht ganz aufging.
,,Evoli, spukball auf Zobiris!"
Evolis Stärke war enorm, und es gehorchte Nivia sogar.
Ein gigantischer Spukball raste auf Zobiris zu und traf es mit voller Wucht.
Wenn es klappte.....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wartezimmer

Beitrag von Mathazar Malvae am Fr Nov 13, 2009 5:10 pm

Mathazar bekam erst die Gift-attacke ab und wurde dann noch zurückgeworfen von dem Ruckzuckhieb. Da sien Zobiris erledigt war, musste er es erst einmal in seinen Aprikokoball zurückkehren lassen. "Zobiris! Zurück!" rief er. Dann zielte er mit dem Bogen aufs Evoli. Er zielte direkt auf den Kopf. Dnan ließ er los und sein Pfeil flog sirrend auf das Evoli zu. Dann holte noch eienn Aprikokoball heraus. "Los! Snibunna!" rief er und ließ sein Snibunna fei. "Snibunna! Schlitzer GEGEN den Trainer!" rief er auf dunkelelfisch.

OUT: Zobiris ist schon im Pokéball, ergo, die Attacke trieft nichts.
avatar
Mathazar Malvae
Admin

Anzahl der Beiträge : 463
Anmeldedatum : 10.11.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wartezimmer

Beitrag von Testament am Fr Nov 13, 2009 5:15 pm

Valentin fixierte Mathazar und seine Augen leuchteten auf, er neutralisierte das Gift in seinen Adern, dann sah er Licario bösartig an : "So...du willst es auf die harte Art, scheint mir, das kannst du haben!" Seine Augen begannen rot zu glühen, die Luft um Licario begann zu flimmern-Hitzeflimmern! Licario begann zu schreihen, er wimmerte und heulte, sein Blut begann zu kochen, Adern platzten, Muskeln schmolzen, die Knochen verformten sich.. Valentin hörte auf, und Licario sackte schwer verletzt zusammen, seine Kanzel schwebte zurück, er wimmerte und heulte vor Schmerzen. Heiler rannten zu ihm und Valentin lachte laut und böse auf.
avatar
Testament
Admin

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 21.10.09
Alter : 24

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wartezimmer

Beitrag von Die schwarze Lilie am Fr Nov 13, 2009 5:27 pm

Als die Magier ihn hinaustrugen, hatte er bereits das Bewusstsein verloren. Sie trugen ihn ihn ein Lazarett, und begannen Heilformeln zu sprechen, sein Körper begann zu heilen, doch sie kämpften um sein Leben.
avatar
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wartezimmer

Beitrag von Gast am Fr Nov 13, 2009 5:35 pm

menno =(
Evoli fauchte wütend und starrte den Pfeil an.
Dann machte es einen kleinen Schritt, fast wie einen Ruckzuckhieb zur Seite.
Das geschah so schnell, dass Nivia kaum noch rechtzeitig reagieren konnte...
Sie wurde von dem Pfeil in den Arm getroffen.
Fluchend zog sie ihn heraus und wickelte ein Tuch um die Stelle.
,,Na warte!", dachte sie wütend.
,,Evoli! Spukball!!!"
Aus Evolis Maul schoss ein orangefarbener Strahl direkt auf Mathazar zu.
Er würde unausweichlich und unaufhaltbar sein.
Dann entdeckte sie Licario, der schwerverletzt aus dem Saal getragen wurde.
Nivia atmete tief durch, dann umklammerte sie ihr Schwert fester und machte sich bereit.

@Arthenius: hab dir was PNt^^


Zuletzt von Nivia am Fr Nov 13, 2009 6:27 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wartezimmer

Beitrag von Die schwarze Lilie am Fr Nov 13, 2009 5:39 pm

Valentin sah Nivia herausfordernd an : " Nun? Willst du genauso enden? Ihr nervt mich, gib auf, und ich lasse dein Evoli am leben!" Beiläufig ließ er Strahlen kochenden Blutes aus den Becken auf Evoli schießen.
avatar
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wartezimmer

Beitrag von Mathazar Malvae am Fr Nov 13, 2009 5:41 pm

"Snibunna! Schutzschild! SOFORT FÜR UNS BEIDE!" schrie er und sein Snibunna setzte dioese Attacke auch mit Erfolg ein. Besser gesgat, Snibunna setzte diese Attacke im richtigen Moment ein. Der Spukball kam und in diesme Moment kam das Schutzschild. Die Attacke wurde somit erfolgreich abgewehrt. "Puh. Dummer Mensch. Das Menschen auch immer denken müssen, sie könnten einen Dunkelelfen besiegen." dachte er grinsend. "Snibunnna! Finsteraura gegen das Evoli!" rief er und sein Sniobunna führte die Attacke aus.


Zuletzt von Mathazar Malvae am Fr Nov 13, 2009 6:31 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Mathazar Malvae
Admin

Anzahl der Beiträge : 463
Anmeldedatum : 10.11.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Wartezimmer

Beitrag von Gast am Fr Nov 13, 2009 5:46 pm

Nivia lächelte. Darauf hatte sie gewartet.
Die beiden Gegner achteten nur auf das Evoli.
Nivia rannte zur Seite, dann von der Seite auf Valentin, um ihm mit dem Schwert einen Hieb in Richtung Schulter zu verpassen.
Evoli wurde von den Attacken getroffen und besiegt.
Sofort kamen einige Heiler um es, wie Glaziola, zu versorgen.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Wartezimmer

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten