Das Testament

Nach unten

Das Testament

Beitrag von Testament am Do Nov 05, 2009 9:48 pm

Das Testament gebietet über das Schicksal, die Zeit, das Vergessen. Einst war es der Wächter aller Welten, doch die alten Götter, die immer träger und fauler wurden verliehen ihm nach und nach ihre gesamte Macht, auf das es sich um alles kümmere- und das tat es gut. Bis es eines Tages die Götter und selbst den Schöpfer als nutzlos, als Ballast ansah. So verbündete es sich mit Abbadon, Lecrior und entließ den entfesselten Tod auf die Welt und die Götter, welche dem Todesboten nichts entgegensetzen konnten. Das Testament selbst schlachtete den Schöpfer hin, um auf immer seinen Platz einzunehmen. Die Engel, die dies nicht akzeptieren wollten, wurden irgendwann von Lecrior und seinen Schatten, sowie vom Todesboten, vernichtet, so dass sich eine neue Ordnung erheben konnte....

Altes Testament:
Spoiler:

Neues Testament:
Spoiler:

Testament ohne Kapuze:
Spoiler:
avatar
Testament
Admin

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 21.10.09
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten