Die Naturelfen

Nach unten

Die Naturelfen

Beitrag von Gast am Do Okt 29, 2009 11:46 pm

Es gibt verschiedenste Arten der Naturelfen.

So spezialisieren sich die einen auf die Pflanzen, und so ihre Veränderungen im Laufe des Jahres,
die Jahreszeitenelfen.
Sie haben die Fähigkeit, Pflanzen zu heilen und, je nach Geburtsjahreszeit,
verschiedene Wettereffekte und Jahreszeiten zu kontrollieren.
So können zum Beispiel Herbstelfen Regen und Wind heraufbeschwören
und die Blätter der Bäume mit der Hand verfärben.

Es gibt auch Naturelfen, die Faunaelfen, die sich mit Pokémon beschäftigen, sie sind immer an ihrer Seite und heilen und versorgen die Pokémon.
Sie haben die Fähigkeit, mit Pokémon zu sprechen und sie von schweren Krankheiten zu heilen.
Auch schwerste Verletzungen wie komplizierte Brüche sind für diese Elfen kein Problem.

Dann gibt es noch einen andere Art von Naturelfen, der eigentliche Ursprung der Jahreszeitenelfen, die elementaren Elfen.
So gibt es zum Beispiel Windelfen, die Wind und Sturm kontrollieren können,
Wasserelfen, die Regen, Fluten und Wasserläufe beeinflussen,
Feuerelfen, die große Hitze und sogar Brände entfachen und
Erdelfen, die die Erde fruchtbar machen können und sie vor Erosion schützen können.

Die Elfen werden in Elfenschulen unterrichtet, dabei gibt es einheitlichen Naturelfenunterricht,
der sich mit allen Themen befasst.
Allerdings werden diese Schulformen oft auf bestimmte Elfensorten spezialisiert,
zum Beispiel auf Jahreszeitenelfen.
Nach ihrer Schulzeit kommen die Elfen in eine Ausbildung, in der sie erst in
ihre grobe Zugehörigkeit, zum Beispiel elementare Elfen, ausgebildet werden,
später erlernen sie- und natürlich ihre Pokémon, die sie je nach Elfenart erhalten-
ihre besonderen spezifischen Fähigkeiten wie das Kontrollieren der Blütezeit der Pflanzen
bei Frühlingselfen.
Die Pokémon erhalten die Elfen erst nach ihrer Schulausbildung, wenn sie in die spezifische Lehre gehen.
So erhalten Faunaelfen ein Chaneira,
Windelfen ein Togekiss,
Wasserelfen ein je nach Geschlecht ein Saganabyss oder ein Aalabyss,
Feuerelfen ein Galoppa,
und Erdelfen ein Digdri.
Die Frühlingselfen bekommen ein Blubella als Partner,
die Sommerelfen ein Sonnflora,
die Herbstelfen ein Folipurba,
und die Winterelfen ein Rexblizar.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten