Fangen spielen mit der Dunklen Klaue!

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Re: Fangen spielen mit der Dunklen Klaue!

Beitrag von Revan am Sa Feb 27, 2010 12:00 am

Die Ebene verdunkelte sich leicht. Nichts bedrohliches oder irgendwie gefährliches erschien, es lag nur diese bösartige Aura und sie konzentrierte sich über der Gruppe. Es summte leise, so als wären in der Luft eine oder auch mehrere Horden von Wespen. Die Schatten hatten eine geeignete Person gefunden, sie kennzeichneten Mélin, sodass jeder Schatten ihn wiederfinden würde, doch dieser merkte davon nichts. "Revan.... Revan.... Revan" schallte es durch das Kontinuum "Wir haben einen... einen.... einen...."
Noch bevor die Naricht bei dem General der Elementarschatten angekommen war, verschwand die bedrohliche Aura, so plötzlich wie sie gekommen war.
avatar
Revan

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 26.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fangen spielen mit der Dunklen Klaue!

Beitrag von Die schwarze Lilie am Sa Feb 27, 2010 5:11 pm

" Hm...was...was war das? ", sagte Mélin leise, " da...stimmt etwas nicht...nur ein Gefühl...", er sah Serpia und Nivia an und erkannte das sie es auch gespürt hatten. " Wir sollten uns beeilen, hier lang, der Gaukler weiß das wir hier sind und wird uns treffen wenn er es will. WIr könnten eigentlich auch warten bis er uns aufsucht...", sagte er nachdenklich.
avatar
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fangen spielen mit der Dunklen Klaue!

Beitrag von Gast am Sa Feb 27, 2010 7:27 pm

Serpia schaute sich nachdenklich um, das war nichts Narütliches gewesen... Es war wohl besser wenn sie Mélin folgte, auch wenn sie das Gefühl hatte, dass er etwas damit zu tun hatte.
Nivia hatte ein schwaches Pulsieren im Silbereis gespürt, als wollte es sie warnen... doch es war verschwunden wie das Summen.
Nachdenklich lief sie den beiden hinterher.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fangen spielen mit der Dunklen Klaue!

Beitrag von Revan am Sa Feb 27, 2010 9:21 pm

Der Schatten flog elegant, sich immer noch in seiner Dimension befindend über der Gruppe her. Er schaute eine Weile aufmerksam dem Treiben, eigentlich gingen sie nur, zu. Ein Mädchen war etwas hinter der Gruppe, schien aber wieder aufzuholen. Vielleicht hatte sie etwas bedacht???..... Nein! Das war nicht wichtig, er durchleuchtete jede Person, mit seinen Schatteninstinkten...... Bei dem Anführer des Trios schien eine besonders große Präsenz an... Schattenenergie vorhanden zu sein: Kein Zweifel, dieser Jenige war....: "Mélin", Revan materialisierte sich in die Dimension der Sterblichen und tauchte urplötzlich vor dem Dunkelelfen auf, so dass dieser abprubt stehen bleiben musste,"Meine Name ist Revan, ich bin der General der Elementarschatten und für kurze Zeit, Representant des Schattenreiches, Ich führe Lecriors Willen aus. Ich gedenke in friedlicher Absicht hier zu sein... falls ihr mir jedoch nicht genug Respekt oder auch Ehrerbietung zeigt, oder ihr mir nicht traut, mir eure Hilfe verweigert oder einfach eine offensichtliche Dreistigkeit an den Tag legt... werde ich ungehalten reagieren." Revan lächelte kalt. Er wartete einen Moment ab und fuhr dann fort: "Nun zu geschäftlichen Teil, was wisst ihr über den Kristall der Schatten?"
avatar
Revan

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 26.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fangen spielen mit der Dunklen Klaue!

Beitrag von Die schwarze Lilie am Sa Feb 27, 2010 9:27 pm

Er war überrscht, verbarg dies jedoch sehr geschickt : " So....der General der Schatten...Lecriors....Hand, sozusagen. Nun, gestatten das ich mich in aller Form vorstelle : Man nennt mich die Schwarze Lilie, mein Name ist, wie ihr ja bereits sagtet Mélin, und ich bin ein Arschloch. ", er lächelte, " und weil ich so ein Arschloch bin werde ich euch sogar sagen was ich weiß, ich habe keine Lust auf eine verschandelte Visage, wisst ihr? Der Kristall der Schatten befindet sich in der Schattenstadt, auch wenn dies ein wenig melodramatisch klingt. Wo genau er sich befindet weiß ich natürlich nicht, aber ihr könnt gerne suchen. Doch bedenket das Malekith sicher nicht erfreut sein wird wenn ihr dort Amok lauft, daher vergesst ihr das ganze lieber und sucht nach einem Strauß Blumen....", er grinste breit.
avatar
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fangen spielen mit der Dunklen Klaue!

Beitrag von Revan am Sa Feb 27, 2010 9:31 pm

Revan war offenkundig überrascht über Mélins Reaktion, er schien vom gleichen Kaliber wie er zu sein. Er lächelte, es war ein ernst gemeintes Lächeln. "Ich werde mich sicher nicht mit Blumen zu Frieden geben. Sagt mir, besitzt Malekith eine Schwäche oder lässt sich mit ihm verhandeln? Es ist essenziell wichtig, dass ich diesen Kristall bekomme..."
avatar
Revan

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 26.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fangen spielen mit der Dunklen Klaue!

Beitrag von Die schwarze Lilie am Sa Feb 27, 2010 9:37 pm

" Nun...", Mélin begann der Schatten sympathisch zu werden, er war vernünftig und hatte nicht direkt versucht ihn alle zu machen, er war vernünftig, wie es schien. Trotzdem wollte Mélin es nicht darauf ankommen lassen : " Malekith....nun...er lässt prinzipiell immer mit sich verhandeln...alles hat seinen preis, wie wir Druchii sagen, man muss nur gewillt sein ihn zu bezahlen. "
avatar
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fangen spielen mit der Dunklen Klaue!

Beitrag von Revan am Sa Feb 27, 2010 9:41 pm

Revan dachte kurz nach und kam zu dem Schluss, dass ein Versuch mit Malekith zu verhandeln nicht schaden könne. "Könnt ihr mir sagen wie ich zu dieser Schattenstadt komme?" fragte er den Dunkelelfen.
avatar
Revan

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 26.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fangen spielen mit der Dunklen Klaue!

Beitrag von Gast am Sa Feb 27, 2010 9:50 pm

Ich fiel fast um vor Lachen, als ich Mêlins Post las. xDDD

Nivia beobachtete die Beiden unsicher.
Ein Schatten? Warum in aller Welt kam ein Schatten hierher....
Und was wollte er mit dem Schattenkristall anstellen?
Sie beschloss, sich keine Gedanken zu machen, das war schließlich nicht ihre Sache...

Serpia lächelte, es war etwas besonderes einen Schatten anzutreffen, und Mêlins Vorstellung war einfach... amüsant.
Ob sie mit zur Schattenstadt gehen sollte?
Das würde ihr Treffen mit dem Gaukler verschieben...
Und sie als Elfe würde in einer solchen Stadt wohl alles andere als Willkommen sein....

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fangen spielen mit der Dunklen Klaue!

Beitrag von Die schwarze Lilie am Sa Feb 27, 2010 10:03 pm

" Nun....begleitet mich. Es wird sonst eventuell schwierig..."
avatar
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fangen spielen mit der Dunklen Klaue!

Beitrag von Gast am Sa Feb 27, 2010 10:05 pm

wen meinst du jetzt? revan, oder?

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fangen spielen mit der Dunklen Klaue!

Beitrag von Revan am Sa Feb 27, 2010 10:07 pm

Revan überlegte kurz, besah sich die Gruppe und kam zu einem Entschluss. Mélin schien ein fähiger Mann dafür zu sein und... der Schatten mochte ihn irgendwie. "Gut, ich denke das wird das beste sein" Er verbeugte sich kurz und schloss sich dem Trio an. "Was ist mit den anderen beiden", fragte er leise, "sind sie vertrauenswürdig?"
avatar
Revan

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 26.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fangen spielen mit der Dunklen Klaue!

Beitrag von Die schwarze Lilie am Sa Feb 27, 2010 10:24 pm

" Serpia...ja, auf jeden Fall. Nivia...weiß ich nicht genau....ich glaube nicht das die Schattenstadt ein Ort für sie ist...wir werden auf sie Acht geben müssen...", er lächelte ein wenig spöttisch. Nun ja.....mit uns dreien kann ihr nichts passieren sofern Tahril nicht persöhnlich auf uns los geht
avatar
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fangen spielen mit der Dunklen Klaue!

Beitrag von Revan am Sa Feb 27, 2010 10:28 pm

"Gut, wenn Ihr den beiden vertraut werde ich es auch tun. Bedenke jedoch dass ich... wei hieß sie? Nivia zu beschützen nicht meine oberste Priorität hat, ich denke Ihr wisst was ich meine, Gehen wir" Revan wartete darauf dass Mélin ihm den Weg wies.
avatar
Revan

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 26.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fangen spielen mit der Dunklen Klaue!

Beitrag von Gast am Sa Feb 27, 2010 10:33 pm

Nun, wenn Mêlin erwartete, dass sie mitkam...
dann würde einem kleinen Abenteuer unter Dunkelelfen wohl nichts entgegenstehen. Serpia nahm einen Umhang aus ihrer Tasche und zog ihn an, sodass er ihr Gesicht verdeckte.
,,Ich hoffe, so werde ich nicht sofort als Elfe auffallen...", erklärte sie.

Nivia betrachtete Serpia kurz, under dem Umhang war sie wirklich kaum zu erkennen...
,,Ich habe in der Schattenstadt nichts zu suchen, außerdem ist es wohl ziemlich gefährlich... ich werde euch nicht begleiten", meinte sie.
Schließlich wollte sie den anderen - egal was sie vorhatten - nicht in den Füßen stehen und nicht unnötig in Gefahr geraten.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fangen spielen mit der Dunklen Klaue!

Beitrag von Revan am Sa Feb 27, 2010 10:51 pm

"Weise Entscheidung Kleines" murmelte Revan.
avatar
Revan

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 26.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fangen spielen mit der Dunklen Klaue!

Beitrag von Die schwarze Lilie am Sa Feb 27, 2010 11:11 pm

" Das wird das Beste sein...", meinte auch Mélin, " dann...was wirst du tun? ", fragte er, und wandte sich aber schon langsam zum gehen.
avatar
Die schwarze Lilie

Anzahl der Beiträge : 592
Anmeldedatum : 24.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fangen spielen mit der Dunklen Klaue!

Beitrag von Gast am Sa Feb 27, 2010 11:59 pm

,,Naja... ich werde wahrscheinlich hier bleiben....
und mal sehen ob ich hier wohnen kann"
, antwortete sie und ging ebenfalls langsam los, aber in die entgegengesetzte Richtung.

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Fangen spielen mit der Dunklen Klaue!

Beitrag von Edward Terelle am Fr Jun 25, 2010 9:31 pm

Es war nun schon einige Monate her, seitdem Nivia Mélin getroffen hatte. Auch sonst war die Stadt wie leergefegt, ihr war bisher niemand begegnet... geradezu unheimlich.
Wieso in aller Welt hatte sie so enden müssen? Wieso war alles, auf das sie gesetzt hatte zerstört?
Ihre Pokémon waren losgezogen, um nach anderen Welten Ausschau zu halten, Welten wie der, aus der dieses Mädchen stammte, von dem sie gehört hatte. Sira hieß sie, oder so ähnlich.
Siras Welt sah von hier so viel besser aus als diese...
Warum musste sie auch in so einer Welt leben, in der jeder Funke des Guten zum Scheitern verurteilt war, in der man schier niemandem vertrauen konnte - man wurde ja doch verlassen oder verraten - in der man wie sie eines Tages auf der Straße endete ohne einen Weg oder ein Ziel vor Augen?
Nivia seufzte leise. Warum nur?
Diese verdammte Welt brachte nur Unheil, Unheil und Verderben, Unheil, Verderben, Verzweiflung. Jedem der hier lebte würde das wohl widerfahren.
Nivias Schwert begann von der sich sammelnden Energie leicht zu pulsieren.
Warum musste es so eine verdammte Welt geben?
Warum würde Sira wohl auch eines Tages verzweifeln und noch schlimmeres Leid erfahren müssen als in ihrer alten Welt?
Um sie herum bildete sich dunkler Nebel, die Energie ihrer verlorenen Stadt und all die Gefühle und die Verzweiflung, die sich zusammenbrauten, zogen auch die Magie der verlorenen Stadt regelrecht an.
,,Warum?", flüsterte Nivia leise.
Der Nebel verdichtete sich und das Schwert flammte rot auf. Es war bereit, die Energie Blizzachs, der verlorenen Stadt und alle Energie die es je aufgenommen hatte freizusetzen.
,,WARUM?", schrie das Mädchen verzweifelt und sank zu Boden.
Im gleichen Moment leuchtete das Schwert grell auf und alle Energie brach aus, Nivias und die aller Lebewesen im näheren Umkreis stieß dazu.
Eine gewaltige zerstörerische Welle riss schwarze Löcher in die Häuserzeilen und breitete sich aus, über die Welt der Dunkelelfen und aus der verlorenen Welt hinaus in alle Reiche der Erde.
Damit war diese Welt wohl ausgelöscht...
zumindest sah es so aus, auch aus Nivias Sicht.
Es war immer noch gleißend hell um sie herum.
Ob das eine neue Welt war?


-> entweder Friedhof oder eine andere Welt oder so, mal sehen^^

Edward Terelle

Anzahl der Beiträge : 18
Anmeldedatum : 15.05.10

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Fangen spielen mit der Dunklen Klaue!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten