In Nicks altem Zimmer

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

In Nicks altem Zimmer

Beitrag von Naturematthe am Mo Feb 08, 2010 9:49 pm

Nick betrat sein altes Zimmer - nach mehr als drei Jahren. Es schmerzte ihn immer noch, dass seine Eltern tot waren, aber er hatte soviel Grausamkei gesehen, dass er damit zurechtkam.
Das Haus war zum Teil schwer beschädigt, aber sein Zimmer war intakt.
Nick legte sich auf sein Bett und schlief zum ersten Mal wieder ruhig und nicht an der Grenze zwischen Leben und Tod...
avatar
Naturematthe
Chatmoderator

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 06.10.09
Alter : 24
Ort : Remscheid, Westen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In Nicks altem Zimmer

Beitrag von Naturematthe am Di Feb 16, 2010 8:48 pm

Nick wachte auf und blickte aus dem Fenster. Verwundert rieb er sich die Augen und sah noch einmal hin, aber es änderte sich nichts.
Auf dem Marktplatz lief eine Person.
Nick sprang auf, streifte sich sein Hemd über und lief hinaus.
Doch er kam zu spät. Die Person war fort.
avatar
Naturematthe
Chatmoderator

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 06.10.09
Alter : 24
Ort : Remscheid, Westen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In Nicks altem Zimmer

Beitrag von Revan am Do Feb 18, 2010 11:37 pm

Revan erschien blitzartig und unerwartet neben Nick auf dem Marktplatz. Die Aura die er ausstrahlte war voller neu gewonnener Kraft. Revan schoss eine Schattenkugel auf Nick, welche ihn erfasste und ihn von den Füssen hob. Der Junge wurde heftig gegen eine Hauswand geschleudert, wo er schwer verletzt liegen blieb. "Nick, Lecrior will dich sprechen. Widerstand oder Fluchtversuche sind sinnlos." Er spürte hier Lugias Präsenz so deutlich dass er Lugia, per Telephatie zwang aus seinem Ball zu kommen. Es schwebte vor ihm in der Luft. Lugia erhob sich langsam und lud einen Luftstoss, doch Revan lenkte die Energie um und schleuderte nun auch Lugia gegen die Wand. Das Haus erbebte unter dessen Last. "Zu lange hast du meine Pläne durchkreuzt, Meereskönig" zischte Revan hasserfüllt. "Jetzt werde ich dich erniedrigen und dich entwürdigen." Revan hob die Hand und konzentrierte sich. Er schien allen Hass und Zorn, den er auf Lugia hatte, zu fokussieren, auf einen Punkt zu bringen. Die Energie war viel zu groß, als dass sie in seinem Körper hätte bleiben können. Mit einer gewaltigen Entladung brach der Schattenblitz aus Revans Hand hervor und traf Lugia, mitten in die Brust. Allein durch dessen enorme mentale Stärke, überlebte es, es blieb jedoch eine klaffende Wunde, die eine Blutlache auf den Pflastersteinen unter ihnen bildete. Lugias Flügel knickten ein und es fiel kraftlos zur Erde. Revan bedachte es mit einem hasserfüllten Blick, packte den halb ohnmächtigen Jungen an der Schulter und entmaterialisierte sich mit ihm in die endlosen Weiten des Kontinuums. Lugia, überließ er dessen Schicksal.


Zuletzt von Revan am Do Feb 18, 2010 11:48 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
avatar
Revan

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 26.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In Nicks altem Zimmer

Beitrag von Naturematthe am Do Feb 18, 2010 11:50 pm

TBC: Der Marktplatz
avatar
Naturematthe
Chatmoderator

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 06.10.09
Alter : 24
Ort : Remscheid, Westen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In Nicks altem Zimmer

Beitrag von Revan am Do Feb 18, 2010 11:51 pm

mom, kannst du nicht alle meine beiträge hier in diesem Thread löschen, ich habe nämlich dass jetzt alles aufn Marktplatz gepostet
avatar
Revan

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 26.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In Nicks altem Zimmer

Beitrag von Arthenius Shadow am Di März 09, 2010 9:29 pm

cf: ???

Arthenius kam auf seinem Dragoran zur Johto-Region und dort nach Neuborkia. Er sah, das es verwüstet war, aber er achtete nicht mehr so darauf. er hoffte nur, hier seinen Freund Nikc anzutreffen, dnen er hatte ihm etwas Wichtiges zu sagen. Er hoffte nur, dass sein Freund damit einverstanden war.

Als er Nicks Haus sah, landete er mit seinem Dragoran sanft davor. Dnan fing er sien Pokémon ein und trat in Nicks Haus ein.
Früher war er oft hier gewesen um mit sienem Freund zu spielen.
NUn war es so, als ob man zu einem alten, bekannten Ort zurückkehrt. Ein gutes Gefühl machte sich in seinem Körper breit. "Nick ??? Nick?!?" rief er fröhlich.
avatar
Arthenius Shadow

Anzahl der Beiträge : 219
Anmeldedatum : 07.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In Nicks altem Zimmer

Beitrag von Naturematthe am Di März 09, 2010 9:34 pm

Nick landete mit Lugia wieder in seiner Heimat. Das Erste, das er sah, war eine vertraute Silhouette.
,,Arthenius! Schön, dich zu sehen!''
Erst vom Testament persönlich gerettet, dann Lugia wiedergesehen, jetzt Arthenius...
Konnte dieser Tag noch besser werden?
avatar
Naturematthe
Chatmoderator

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 06.10.09
Alter : 24
Ort : Remscheid, Westen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In Nicks altem Zimmer

Beitrag von Arthenius Shadow am Di März 09, 2010 9:36 pm

Arthenius drehte sich um und sah....Nick. "Hallo, hallo. Es gibt Neuigkeiten und zwar: Hättest du Lust mit mir auf Seeräuberjagd zu gehen ???" fragte er ihn.
avatar
Arthenius Shadow

Anzahl der Beiträge : 219
Anmeldedatum : 07.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In Nicks altem Zimmer

Beitrag von Naturematthe am Di März 09, 2010 9:42 pm

,,Seeräuber? Ich glaube, ich weiß, wen du meinst. Ich habe schon von ihnen gehört.
Da mache ich mit. Endlich mal wieder etwas, bei dem ich nicht mit schwarzer Magie rechnen muss. Glaub mir, ich hatte genug davon...''
avatar
Naturematthe
Chatmoderator

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 06.10.09
Alter : 24
Ort : Remscheid, Westen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In Nicks altem Zimmer

Beitrag von Arthenius Shadow am Di März 09, 2010 9:49 pm

"Kann ich mir denken. Gut. Ihc freue mich, dass du mitmachst. achja....ich habe gehört, dass man diese Piraten NUR mit POkémons besiegen kann. Ist das nicht toll ??? So kommen wir wenigstens auch mal wieder zum Training. UND, das ist das wichtigste, man bekommt 45 Goldmünzen, 25 Silbermünzen und 15 Kupfermünzen als Belohnung." erzählte Arthenius gleich alles Nick. "Ist das nicht toll ???" fragte er Nick.
avatar
Arthenius Shadow

Anzahl der Beiträge : 219
Anmeldedatum : 07.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In Nicks altem Zimmer

Beitrag von Naturematthe am Di März 09, 2010 9:57 pm

,,Gut. Ich freue mich schon darauf, endlich mal wieder in eine schaffbare Situation verwickelt zu sein.
Wo finden wir die Seeräuber denn genau? Vielleicht können wir ja die Umgebung nutzen. Wer rechnet schon mit einem Unterwasserangriff?''
avatar
Naturematthe
Chatmoderator

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 06.10.09
Alter : 24
Ort : Remscheid, Westen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In Nicks altem Zimmer

Beitrag von Arthenius Shadow am Di März 09, 2010 10:01 pm

"Unterwasserangriff klingt gut. Da gebe ihc dir den Vorzug. Ich würde gerne einen Luftangriff starten." meinte er grinsend zu ihm. "Wo die Piraten zu findne sind ??? NUn...so weit ihc es gehört habe, sind sie irgendwo auf dem Ozean zu finden. Ich denke, dass wir das gesuche auf ein paar Tage legen. Also, dass wir ein paar tage versuchen die Piraten auf dme Ozena zu findne und wenn einer von uns sie gefudnen hat, treffen wir uns an einem guten Ort und legen dort dann alles weitere fest. Was hälst du davon ???" fragte Arthenius seinen Freund.
avatar
Arthenius Shadow

Anzahl der Beiträge : 219
Anmeldedatum : 07.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In Nicks altem Zimmer

Beitrag von Naturematthe am Di März 09, 2010 10:04 pm

,,In Ordnung. Ich werde es dir mit Lugias Hilfe mitteilen, wenn ich sie gefunden habe. Dann können wir uns an den Strudelinseln treffen. Lugia kennt diesen Ort gut, und die Inseln sind auch landschaftlich reizvoll.''
avatar
Naturematthe
Chatmoderator

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 06.10.09
Alter : 24
Ort : Remscheid, Westen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In Nicks altem Zimmer

Beitrag von Arthenius Shadow am Di März 09, 2010 10:08 pm

"Gut. Dann ist ja alles geklärt. Nun müssen wir nur noch gute Vorbereitungen treffen. Was meinst du? wie sollen wir uns vorbereiten?" fragte er seinen Freund.
avatar
Arthenius Shadow

Anzahl der Beiträge : 219
Anmeldedatum : 07.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In Nicks altem Zimmer

Beitrag von Naturematthe am Di März 09, 2010 10:11 pm

,,Auf jeden Fall sollten wir Heilkräuter sammeln. Möglicherweise sind die Piraten ja stärker, als wir denken...
Jedenfalls müssen wir unbedingt vorsichtig sein. Seeräuber sind auch zu Kindern nicht immer nett...''
avatar
Naturematthe
Chatmoderator

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 06.10.09
Alter : 24
Ort : Remscheid, Westen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In Nicks altem Zimmer

Beitrag von Arthenius Shadow am Di März 09, 2010 10:15 pm

"Dies stimmt. Also...Heilkräuter brauchen wir. Und, ich dneke denke auch, dass wir Waffen brauchen. Wer weiß, vielleicht haben die Seeräuber ja auch Waffen. Und wir brauchen Proviant." sagte er zu Nick. "Aber.....bräuchten wir nicht auch... verschiedene Tränke ?" fragte er Nick.
avatar
Arthenius Shadow

Anzahl der Beiträge : 219
Anmeldedatum : 07.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In Nicks altem Zimmer

Beitrag von Naturematthe am Di März 09, 2010 10:20 pm

,,Tränke? Danke, für mich nicht. Ich mag es nicht, mich mit irgendwelchen magischen Säften zu füllen. Aber wenn du meinst... Du kannst machen, was du willst.
Aber jetzt wieder ernsthaft. Bis heute abend gehen wir Heilkräuter suchen, dann übernachten wir bei mir. Ganz zerstört ist das Haus noch nicht.''
avatar
Naturematthe
Chatmoderator

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 06.10.09
Alter : 24
Ort : Remscheid, Westen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In Nicks altem Zimmer

Beitrag von Arthenius Shadow am Di März 09, 2010 10:31 pm

"Gott sei Dank ist es das nicht. Gut. Ich werde mich sofort auf die Suche machen. Wenn mir unterwegs etwas geschieht, habe ihc ich ja immer noch meine Pokém,on Pokémon. Und wenn es etwas kritisch wird, werde ich Lugia fragen, ob es mir hilft. NUn dnen. Nun denn. Bis heute abend. Unser Treffpunkt ist hier, einverstandne einverstanden?" fragte er sienen seinen Freund.
avatar
Arthenius Shadow

Anzahl der Beiträge : 219
Anmeldedatum : 07.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In Nicks altem Zimmer

Beitrag von Naturematthe am Di März 09, 2010 10:32 pm

,,In Ordnung. Dann nichts wie los.''

TBC: abends
avatar
Naturematthe
Chatmoderator

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 06.10.09
Alter : 24
Ort : Remscheid, Westen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In Nicks altem Zimmer

Beitrag von Arthenius Shadow am Di März 09, 2010 10:34 pm

"Gut." sagte arthenisu Arthenius noch zu seinem Freund, ehe er wiedre wieder aus dem Haus ging, sien Dragoran aus seinem Aprikokoball freiließ, sich auf seinen Rücken schwang und losflog.


TBC: Abends xD
avatar
Arthenius Shadow

Anzahl der Beiträge : 219
Anmeldedatum : 07.10.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In Nicks altem Zimmer

Beitrag von Revan am Do März 11, 2010 1:08 am

Azula schlich sich langsam an die Haustür an, zog leise ihr Schwert, öffnete lautlos die Tür und trat unerwartete ein. Erschrocken drehte sich der Bewohner des Hauses zu ihr um und starrte sie angsterfüllt an. "Ich grüße dich" sprach sie traurig, so als fände sie selbst nicht so toll was sie zu sagen hatte, "Ich fürchte ich kann dich nicht gehen lassen."


Zuletzt von Revan am Do März 11, 2010 1:14 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Revan

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 26.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In Nicks altem Zimmer

Beitrag von Naturematthe am Do März 11, 2010 1:12 am

OT: Arthy ist schon weg...

Langsam ergriff Nick das Wort.
,,Wer sind Sie? Was haben Sie hier zu schaffen? Das ist mein Haus! Und was meinen Sie mit ,Ich kann euch nicht gehen lassen'?''
Nick fragte sich, was ihn so erschreckt hatte, denn inzwischen war er vom zurückhaltenden Tonfall in eine weitaus selbstbewusstere Haltung übergegangen...
avatar
Naturematthe
Chatmoderator

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 06.10.09
Alter : 24
Ort : Remscheid, Westen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In Nicks altem Zimmer

Beitrag von Revan am Do März 11, 2010 1:17 am

Sie nickte niedergeschlagen: "Da hast du natürlich Recht.... aber du darfst nicht zu diesen Piraten gehen !" Sie drehte sich mit schmerzverzerrtem Gesicht weg. Schnell fasste sie sich wieder und stellte sich vor: "Ich bin Azula vom Wasserstamm, ich sah wie Revan dich misshandelte und wurde Zeuge der Vernichtung meiner gesamten Freundschaft..." sie stockte "Bitte, gehe nicht." Sie sagte es fast flehentlich und schaute Nick an.
avatar
Revan

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 26.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In Nicks altem Zimmer

Beitrag von Naturematthe am Do März 11, 2010 1:19 am

Nick sah die Person an. Er bereute es schon, dass er eben so böse geworden war...
,,Was hat es denn mit den Piraten auf sich? Ich glaube nicht, dass du einfach nur Angst um mich hast...''
avatar
Naturematthe
Chatmoderator

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 06.10.09
Alter : 24
Ort : Remscheid, Westen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In Nicks altem Zimmer

Beitrag von Revan am Do März 11, 2010 1:22 am

]b]"Nein das ist es nicht... du wirst sie töten nehme ich an... Einer des Wasserstammes befindet sich unter ihnen, er verließ uns um sich der Freibeuterei anzuschließen... wir hörten seitdem nichts mehr von ihm... doch ich weiß es, er ist Mitglied dieser Seeräuberbande die ihr verfolgt. Bitte er war mein Freund.."[/b] Es war sonnenklar was sie mit Freund meinte.
avatar
Revan

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 26.12.09

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: In Nicks altem Zimmer

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 4 1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten