Die Vampire

Nach unten

Die Vampire

Beitrag von Testament am Mi Okt 21, 2009 3:22 pm

Vampire werden erschaffen, wenn ein Vampir und ein Sterblicher ihr Blut teilen.
Welche Art Vampir man wird, entscheidet welcher Blutlinie der Erzeuger angehörte.
Jede Blutlinie(Clan) vererbt bestimmte Fähigkeiten und Eigenarten.

Clan Ventrue: Die Ventrue sind Adelige oder reiche und mächtige Kaufleute. Sie sind die Geborenen Anführer und vermögen es, sich durch ihre geistige Macht Menschen und schwächere Vampire Untertan zu machen. Darüberhinaus werden sie von den meisten anderen Clans mit Respekt und ererbietung behandelt.

Stärken: Charismatisch, überzeugend, geborene Anführer
Schwächen: Können sich mit ihren Fähigkeiten und Mächten nur schwer gegen andere, "Starke" Clans im Kampf behaupten

Fähigkeiten:Geist(Die Ventrue könenen Menschen und geistig Schwachen ihren Willen aufzwingen)

Animal Animus: Eulen

Gestaltwandel: Eule (Nebel)

Clan Tremere: Die Tremere sind alle diejenigen, die den Ursprünglichen(den Ahnen dieser Blutlinie) oder höhergestellten Angehörigen geeignet erscheinen. Sie sind Magier, sie haben eine eigene Form der Vampirischen Macht geschaffen, die es ihnen ermöglicht Blut zu kontrollieren, so können sie Beispielsweise mit dem Blut anderer einen kristallinen Schild um sich erschaffen, der sie vor Schaden bewahrt, oder das Blut ihres Gegenübers zum kochen bringen, auf das dieser unter entsetzlichen Schmerzen-platzt!
Die Tremere spielen selten eine Führende Rolle in der Geordneten Welt der Vampire, in dieser jedoch, wo allein Macht und Ansehen über die Rolle eines Vampirs entscheiden, sind sie nicht selten Prinzen, oder die Rechte Hand eines solchen.

Stärken: Ihre Thaumaturgie
Schwächen: Gelten als unvertrauenswürdig; körperlich schwächer als andere Blutlinien.

Fähigkeiten: Thaumaturgie

Animal Ainimus: Krähen

Gestaltwandel: Krähenschwarm (Blutdämon)

Clan Lasombra: Lasombra sind so etwas wie die dunklen Anführer der Vampire, dort wo Macht und Grausamkeit entscheiden wer führt, sind sie die Ventrue der Dunkelheit. Sie sind wie diese Anführer aus Berufung, zählen jedoch zu den unmenschlichen und bösen Vertretern ihrer Art. Sie kontrollieren die Schatten, können sich nahezu unsichtbar machen und von überall zuschlagen-um dann wieder zu verschwinden.

Stärken: Ihre Umbrasstasis
Schwächen: Hohe Lichtempfindlichkeit

Fähigkeiten: Umbrasstasis

Animal Animus: Fledermäuse

Gestaltwandel: Vampir Fledermaus (Riesen Vampir Fledermaus)

Clan Tscimisce: Der Clan der Tscimisce pflegt einen merkwürdigen Adel, gepaart mit einer über alle Menschlichen Begriffe hinaus gehenden Grausamkeit. Sie sind ganz einfach bösartig, nicht etwa Sadisten oder Schlächter, nein, ein Tscimisce weiß ganz einfach nicht, was Gnade oder Leid bedeuten. Sie nutzen eine einzigartige Form des Vampirismus, das "Fleischformen" sie verändern ihre Gestalt dauerhaft, um eine bizarre, monströse Schönheit zu erzeugen, oder, um ihren Feinden Qualen und Leid in unvorstellbarem Maße zuzufügen.

Stärken: Äusserst mächtig
Schwächen: Unmenschlich

Fähigkeiten: Fleischformen

Animal Animus: Monster

Gestaltwandel: - (Kampfgestalten)

Clan Nosferatu: Die Nosferatu sind Vampire, die der Blutfluch völlig deformiert hat. Sie sind Monstren, nicht vom Charackter her, aber vom Äusseren. Daher sind sie in keinsterweise in der Lage, ihre Natur zu verbergen. Wie zum Ausgleich dafür, zählen sie zu den mächtigeren der Vampire, mit ihrer Kontrolle über das Tierreich, der Fähigkeit sich zu verbergen und einer starken ausprägung der Vampirischen Natur.

Stärken: Starke Vampirische Natur, mehrere Tierseelen, Verstohlenheit
Schwächen: Monströses Äusseres

Fähigkeiten: Multiple Animal Animus

Animal Animus: Ratten, Raben, Wölfe, Hunde

Gestaltwandel: Fledermaus, Wolf

Clan Giovanni: Die Giovanni sind eine große Familie, sie sind Totenbeschwörer, das heist, sie sind in der Lage Tote zu erwecken und zu kontrollieren. Sie sind eine Art Vampir-Mafia, da sie sich seit ewig aus der einen, riesigen Handelsfamilie erzeugen. Sie sind verschlossen und dienen vor Allem ihrem Clan, daher sind sie hicht gut bei den anderen gelitten, und müssen befürchten, von diesen bedroht oder angegriffen zu werden.

Stärken: Totenbeschwörung, starker "Familiensinn"
Schwächen: Isoliertheit

Fähigkeiten: Nekromantie
Animal Animus: Pestkäfer

Gestaltwandel: Wolf (Riesen Wolf)


Über die jeweiligen Clan Fähigkeiten hinaus, gibt es noch 4 allgemeine Fähigkeiten und Mächte:

1. Vampirische Stärke: Vampire sind um ein Vielfaches stärker als Menschen.
2. Vampirische Geschwindigkeit: Vampire sind SEHR schnell
3. Animal Animus: Jeder Clan hat einen vertrauten Tiergeist, diese Tiere werden dem Vampir in jeder Situation beistehen
4. Gestaltwandel: Je nach Clan und Macht kann ein Vampir seine Gestalt vorrübergehend verändern (ausgenommen Tscimisce)


Es gibt noch viel mehr Clans, etwa: Brujah, Salubri, Assamite, Malkavian, Gangrel, Toreador uvm. , aber es wäre zu Zeitaufwendig jeden Clan und seine dazugehörigen eigenschaften aufzulisten, darüber hinaus unterscheiden sie sich nicht so eklatant von den anderen, das es einen speziellen Grund gäbe sie hier aufzulisten. Wenn aber der "DRINGENDE!!!" Wunsch besteht, kann ich noch die Beschreibung des gewünschten Clans nachliefern.
avatar
Testament
Admin

Anzahl der Beiträge : 240
Anmeldedatum : 21.10.09
Alter : 25

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten